Merkur Transit

ESO/José Francisco Salgado (josefrancisco.org)
Auf einem stark abgekühlten Aschehaufend stehend, beobachten wir das allmähliche Erlöschen der Sonnen, und wir versuchen uns des entschwundenen Glanzes des Ursprungs der Welten zu erinnern.
— Monsignor Georges Lemaître

11.11.2019


Am 11. November kann von Deutschland aus der Beginn eines Merkur Transits beobachtet werden. Eine öffentliche Beobachtung wird geplant.

Dieses recht seltene Ereignis kann das nächste Mal am 13. November 2032 beobachtet werden.

Aktion des AVD

Besucher werden die Gelegenheit haben, dieses Ereignis durch die Teleskope des AVD zu beobachten. Da die Sicht auf die Sonne zu diesem Zeitpunkt von der Sternwarte jedoch nicht möglich sein wird, werden Ort und Termin noch bekannt gegegen.