Auf ein gutes neues Jahr 2018

ESO/B. Tafreshi (twanight.org)

01 Januar 2018   Ralf E. Stranzenbach

Wieder einmal ist ein Jahr vergangen und daher möchte ich die Gelegenheit nutzen, allen Sternenfreunden - innerhalb und außerhalb des Astronomischen Vereins Dortmund - für das neue Jahr alles Gute wünschen.

Als kleine Überraschung zum Jahreswechsel habe ich zwei 360˚ Aufnahmen der Sternwarte erstellt. Mit diesen Bildern kann man vom heimischen Schreibtisch aus die Sternwarte von außen wie von innen betrachten.

Ralf E. Stranzenbach (www.reswi.de)
Die Sternwarte als 360˚ Ansicht

Mit der Maus kann man den dargestellten Ausschnitt beliebig anpassen und auch das Umfeld der Sternwarte betrachten. Auf einem iOS Gerät - also einem aktuellen iPad oder iPhone - kann man einfach durch Verändern der Lage dieses Geräts den Sichtausschnitt variieren und noch tiefer in diese virtuelle Ansicht eintauchen.

Ralf E. Stranzenbach (www.reswi.de)
Eine 360˚ Ansicht des Innenraums

Erstellt wurden diese Aufnahmen mit einer Ricoh Theta V Kamera, die mit einer Auslösung automatisch diese 360˚ Bilder in einer “equirectilinearer Ansicht” erzeugt. Diese Bilder oder Videos werden dann von einem Darstellungsprogramm, hier einem entsprechenden JavaScript Programm in einem HTML5 Canvas dargestellt.

Da ein Erzeugen dieser Bilder mit der Ricoh Kamera und einem verbundenen Handy nun so einfach und schnell möglich ist, bieten sich diese Bilder für eine lebensnahe Dokumentation unserer Veranstaltungen nun an.